Öffentlicher Raum

Ende der 80er Jahre hatte sich eine offene Drogenszene in Basel gebildet. Aufgrund der mangelnden medizinischen und sozialen Überlebenshilfe sowie der unerwünschten Auswirkungen auf den öffentlichen Raum bestand Handlungsbedarf. Durch die Entwicklung von Angeboten für schwer drogenabhängige Personen hat sich die Lage in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Heute verfügen wir über ein gut ausgebautes und bedarfsorientiertes Angebot für sozial benachteiligte Personen.

Übersicht COVID-19 Massnahmen Schadensminderung