Forum für Suchtfragen 2018

Zwischen Alltagskonsum, Selbstoptimierung und Kontrollverlust – Chancen, Herausforderungen, Visionen: Basler Forum für Suchtfragen 2018

Das Forum für Suchtfragen 2018 fand am 1. November zum Thema "Zwischen Alltagskonsum, Selbstoptimierung und Kontrollverlust – Chancen, Herausforderungen, Visionen" statt.

Die Tagung wurde von der Abteilung Sucht des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Abhängigkeitserkrankungen der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel im Gundeldinger Feld organisiert.

Fotos

Zoom

Regierungsrat Lukas Engelberger mit dem Vorwort zum diesjährigen Forum für Suchtfragen 2018

Zoom

Das Forum wurde von über 100 Personen besucht

Zoom

Die Referate beleuchteten das Thema Sucht aus unterschiedlichen Perspektiven

Zoom

Die Podiumsdiskussion widmete sich dem Thema Zukunftsszenarien

Videos

Die Videoclips zu den Zukunftsszenarien im Rahmen der Podiumdiskussion sind zu einem späteren Zeitpunkt hier abrufbar.