Einzelberatung

Im Rahmen vertraulicher Gespräche bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung und Unterstützung bei der Veränderung im Umgang mit Suchtmitteln an.

Ihre Anliegen sind uns wichtig

Bei uns können Sie verschiedene Dienstleistungen in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihren Substanzkonsum hinterfragen oder verändern möchten. Die Wahl der konkreten Schritte, um Ihre Veränderungsziele zu erreichen und umzusetzen, erarbeiten wir zusammen mit Ihnen individuell. Eine unverbindliche Kurzberatung ist ebenso möglich wie ein langfristiges Hilfeangebot. 

Unsere Angebotspalette

  • Unverbindliche Informationsgespräche
  • Kurzberatung bei problematischem Substanzkonsum
  • Rauchstopp-Beratung
  • Vertiefte Analyse des Konsumverhaltens, der Lebenssituation, Veränderungswünsche und Lösungswege
  • Strukturierte Beratung zur Konsumreduktion
  • Vermittlung und Begleitung eines ambulanten oder stationären Entzugs
  • Rückfallprophylaxe und Hilfe bei der Aufrechterhaltung von Erreichtem
  • Unterstützung bei den Themen Gesundheit, Arbeit,Tagesgestaltung, Wohnen, Finanzen und Administration
  • Durchführung von Alkohol- Atemlufttests
  • Unterstützung bei der Rückerlangung des Führerausweises
  • Organisation und Koordination verschiedener Unterstützungsleistungen im Rahmen eines Case Managements
  • Psychiatrische Abklärung und Unterstützung
  • Einbezug von Partnern und Familienangehörigen

Wir unterstehen der Schweigepflicht. Unsere Dienstleistungen richten sich an Personen mit einem Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt und sind kostenlos.